Burnout - Prävention

„Brandschutz für die Seele“

Silvia Kéré Wellensiek

Steigerung der Resilienz

Resilienz kommt aus dem Lateinischen und bedeutet zurückspringen oder abprallen. Es steht als Synonym für Widerstandsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität. Darunter versteht man in der Psychologie die Fähigkeit zu innerer Stärke. Ein resilienter Mitarbeiter kann flexibel auf die Anforderungen wechselnder Situationen reagieren. Das ist besonders wichtig, wenn der äußere und innere Belastungsdruck steigt.

Coaching

Coaching ist ein personenzentrierter Beratungs- Prozess der Themen auf der Organisations-und Beziehungsebene beinhaltet. Menschen werden dabei unterstützt die Situation aus einer neuen Perspektive zu sehen und selbst neue Lösungen zu finden. Coaching ist zu verstehen als ressourcen- und lösungsorientierte Prozessberatung und arbeitet die optimale Handlungskompetenz sowohl beruflich als auch persönlich heraus und steigert somit die Resilienz.

Angebote im IN-TI

  • Vorträge zum Thema Burnout-Prävention im IN-TI und in Unternehmen
  • Arrangement: „Energie gewinnen durch Atmen und Coaching“ (Kooperation mit Vitalzentrum) 5 Tage Coaching, Entspannung und Aktivität (Weitere Informationen als PDF-Download (1,62 MB))